RICUPO

Der Wein wird erhalten aus der besten Auswahl der verschiedenen Traubensorten Magliocco, Calabrese und Castiglione, die das Wesen der kalabrischen eingeborenen Weinstöcke darstellen, welche seit dem Altertum auf den Hügeln von Altomonte bebaut werden.
Die Weinlese erfolgt von Hand in kleinen, separaten Kisten. Die Gärung der Weine wird bei kontrollierter Temperatur mit natürlichen Prozessen durchgeführt, um die typischen Eigenschaften der Weinstöcke zu bewahren. Danach ruht der Wein mindestens 14 Monate in kleinen Bottichen wertvoller französischer Eiche, in denen er das Bouquet schärft und die typische Komplexität der großen Rotweine erwirbt. Stellt sich dar wie ein Wein der großen Strukturen mit intensiv aromatischen Noten nach süßen Gewürzen und angenehm im Geschmack. Eignet sich als Begleiter von Fleischgerichten und gereiftem Käse oder auch als Konversationswein. Bevorzugte Serviertemperatur: 18-20°C.


ROSSO

Der Wein wird erhalten aus der besten Auswahl der verschiedenen Traubensorten Magliocco, Merlot und Calabrese, die das Wesen der kalabrischen eingeborenen Weinstöcke darstellen, welche seit dem Altertum auf den Hügeln von Altomonte bebaut werden. Die Weinlese erfolgt nach einzelnen Sorten. Die Gärung der Weine wird bei kontrollierter Temperatur mit natürlichen Prozessen durchgeführt, um die typischen Eigenschaften der Weinstöcke zu bewahren. Danach ruht der Wein mindestens 6 Monate, in denen er das Bouquet und die Struktur verfeinert. Der Wein hat einen angenehmen ausgewogenen Geschmack mit einem Aromaspektrum von Erdbeere und reifer Kirsche. Eignet sich als Begleiter von täglichen Vorspeisen, Hauptspeisen, Käse, Pizza und typischer Salamisorten. Bevorzugte Serviertemperatur: 18-20°C.


PREMIUM

Der Wein wird erhalten aus eingeborenen Traubensorten Calabrese, Merlot und Magliocco,, die schon seit dem Altertum auf den Hügeln von Altomonte bebaut werden.
Die Weinlese erfolgt nach einzelnen Sorten. Die Gärung der Weine wird bei kontrollierter Temperatur mit natürlichen Prozessen durchgeführt, um die typischen Eigenschaften der Weinstöcke zu bewahren. Danach ruht der Wein mindestens 12 Monate, in denen er das Bouquet verfeinert und seine edle Struktur erwirbt.
Fruchtig, aromatisch, mit typischen Noten von Pflaume, Kirsche und Erdbeere.
Eignet sich als Begleiter für Hauptgerichte, Fleischgerichte und mittelgereiftem Käse.
Bevorzugte Serviertemperatur: 18-20°C.


NOVELLO

Der Wein wird erhalten aus eingeborenen Traubensorten Magliocco und Calabrese, die schon seit dem Altertum auf den Hügeln von Altomonte bebaut werden.
Die Weinlese erfolgt nach einzelnen Sorten. Die Traubenverarbeitung erfolgt in speziellen Maischetanks gebaut zur Mazeration und zur Maischegärung. Ihre Vorteile sind:
Erhöhung der Weinqualität durch Steuerung der Temperatur und des Mazerationsprozesses; effektive Traubenverarbeitung; normale, schnelle Maischegärung; Biologischer Säureabbau.
Danach ruht der Wein 60 Tage, in denen er das Bouquet verfeinert und seine edle Struktur erwirbt.
Fruchtig, aromatisch, mit typischen Noten von Erdbeere und reifer Kirsche.
Eignet sich als Begleiter von täglichen Vorspeisen, Hauptspeisen, mittelgereiftem Käse, Pizza und typischen Salamisorten.
Bevorzugte Serviertemperatur: 18-20°C.


ROSATO

Erhalten aus der Weinbereitung der Trabensorten Magliocco und Calabrese, die im kalabrischen Territorium seit Jahrhunderten vorhanden sind und auf den Hügeln von Altomonte in unseren Weinbergen angebaut werden. Er besitzt ein aromatisches Profil von großer Frische und Fruchtigkeit. Im Mund ist er frisch, dynamisch und angenehm weich. Es ist ein Wein, der sehr gut zu Fisch, Käse, hellem Fleisch und typischer Salami passt. Bevorzugte Serviertemperatur: 10-12°C.


BRAELLO

Der Wein wird erhalten aus der besten Auswahl der verschiedenen Traubensorten Magliocco, Calabrese und Castiglione, die das Wesen der kalabrischen eingeborenen Weinstöcke darstellen, welche seit dem Altertum auf den Hügeln von Altomonte bebaut werden. Die Weinlese erfolgt von Hand in kleinen, separaten Kisten. Die Gärung der Weine wird bei kontrollierter Temperatur mit natürlichen Prozessen durchgeführt, um die typischen Eigenschaften der Weinstöcke zu bewahren. Danach ruht der Wein mindestens 8 Monate in kleinen Bottichen wertvoller französischer Eiche, in denen er das Bouquet schärft und die typische Komplexität der großen Rotweine erwirbt. Stellt sich dar wie ein Wein mit eleganter Struktur, aromatisch fruchtigen Noten nach Weichselkirsche und Himbeere, mit samtigem Mundgefühl. Eignet sich als Begleiter von Vorspeisen, Fleischgerichten, mittelgereiften Käsesorten und typischer Salamisorten. Bevorzugte Serviertemperatur: 18-20°C.


BALBINO

Erhalten aus den Traubensorten Guarnaccia Bianca, Greco Bianco und Malvasia Bianca, die im kalabrischen Territorium seit Jahrhunderten vorhanden sind. Die Weinlese erfolgt nach einzelnen Sorten. Der Wein wird bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks und teils in Bottichen wertvoller französischer Eiche vergoren und gereift. Blumig-fruchtig, geschmackvoll und rund mit typischen Noten von Pfirsich, Akazienblüten und Zitrusfrüchten. E ignet sich perfekt zur Begleitung von Fischgerichten und Weichkäse. Bevorzugte Serviertemperatur: 10-12°C.


BIANCO

Erhalten aus den Traubensorten Guarnaccia Bianca, Montonico Bianco und Malvasia Bianca, die im kalabrischen Territorium seit Jahrhunderten vorhanden sind. Die Weinlese erfolgt nach einzelnen Sorten. Der Wein wird bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks und teils in Bottichen wertvoller französischer Eiche vergoren und gereift. Blumig-fruchtig, geschmackvoll und rund mit typischen Noten von Pfirsich, Akazienblüten und Zitrusfrüchten. E ignet sich perfekt zur Begleitung von Fischgerichten und Weichkäse. Bevorzugte Serviertemperatur: 10-12°C.


OSCAR

Erhalten aus den Traubensorten Greco Bianco und Malvasia Bianca, die im kalabrischen Territorium seit Jahrhunderten vorhanden sind. Die Weinlese erfolgt nach einzelnen Sorten. Bei kontrollierter Temperatur in kleinen und mittleren Edelstahltanks wird der Wein vergoren und gereift. Frischer, lebendiger und gehaltvoller Geschmack mit typischen Noten von Pfirsich, Akazienblüte und Zitrusfrüchten. Eignet sich perfekt zur Begleitung von Fischgerichten und Weichkäse. Bevorzugte Serviertemperatur: 10-12°C.


PASSITO

Wird erhalten aus den Traubensorten, Moscatella und Malvasia (getrocknete Weinbeere, traditionsgemäß am Stock). Die Trauben werden von Hand gelesen und separat in kleinen Mengen zu Wein verarbeitet. Die Pressung für den Passito ist sanft und die Gärung wird bei niedriger Temperatur mit natürlichen Prozessen durchgeführt, um die einzigartige Aussteuer der Aromen zu bewahren. Die natürlich erhaltene Säure macht den Wein erfrischend und elegant. Er ist perfekt geeignet als Wein zum Nachdenken (= Meditation) und passt in Begleitung zu Trockengebäck und Edelpilzkäsen. Bevorzugte Serviertemperatur: 8-10°C.


WEINE FARNETO DEL PRINCIPE

FIRMA

FARNETO DEL PRINCIPE

Das Landgut, erhebt sich am Fusse des Hügels von Altomonte im Süden Italiens. Städtchen in der Provinz Cosenza. Weite eines Landes das von der Sonne verwöhnt und von einer....

Weiter


GEBIET

A soli 500 m. d'altezza ma circondato dalla maestosa corona dei monti del Pollino (m. 2248), anfiteatro naturale allo spettacolo azzurro del Golfo di Taranto e del Mar Ionio; è affacciato da un verde crinale di macchia mediterranea, quasi a specchiarsi nel lago artificiale della Valle dell'Esaro attraversata in ogni dove da lucenti corsi d'acqua.... 

Continua



Created by Internet & Idee s.r.l.